Kinderrechte stärken mit indigenem Wissen

Josephine Wragge 0 Bildung Entwicklungszusammenarbeit Kinderrechte

Am 20. September begeht Deutschland den Weltkindertag unter dem Motto „Kinderrechte jetzt“. Auch in anderen Ländern braucht es starke Kinderrechte. Zu denen gehört der Anspruch auf eine nachhaltige Umwelt ebenso wie der Schutz vor Gewalt. In Peru und Bolivien setzt sich dafür gemeinsam mit ortsansässigen Partnern terre des hommes Deutschland ein. Wir sprachen mit Josephine Wragge über das Projekt und die Arbeit von terre des hommes Deutschland.

weiterlesen

Für die Perspektiven und Potenziale migrantischer Organisationen sensibilisieren

Karoline Caesar und Kevin Borchers 0 Entwicklungszusammenarbeit Migration

Karoline Caesar stehend mit Laptop in der Hand und ein Porträt von Kevin Borchers

Karoline Caesar und Kevin Borchers leiten den Fachkreis Migration, Flucht und Entwicklung bei Engagement Global. Wir haben mit ihnen anlässlich des Welttages der kulturellen Vielfalt für Dialog und Entwicklung am 21. Mai über die Arbeit dieses Fachkreises gesprochen. Interessiert hat uns auch, was die Mitarbeit im Fachkreis für ihre fachliche Arbeit bei Engagement Global bedeutet und welche Erwartungen sie persönlich mit ihrem Engagement verbinden.

weiterlesen

Nachhaltigkeit erfordert Neugestaltung vieler kommunaler Bereiche

Prof. Dr. Dirk Messner 0 Entwicklungszusammenarbeit Klimaschutz Kommunen Nachhaltigkeit

Poträt Dirk Messner

„Wie können wir 2050 in Wohlstand, Demokratie, Sicherheit und Stabilität auf diesem Planeten leben?“ – das ist eine der Fragen, die Prof. Dr. Dirk Messner antreibt, sich für das Thema Nachhaltigkeit einzusetzen. Zur 15. Bundeskonferenz der Kommunalen Entwicklungspolitik, die vom 14. bis 16. Juni 2021 stattfindet, hat sich der Präsident des Bundesumweltamts mit einem Impulsvortrag angekündigt. Die Servicestelle Kommunen in der Einen Welt (SKEW) von Engagement Global hat vorab ein Interview mit ihm geführt.

weiterlesen

weltwärts in Deutschland statt Ruanda

Sarah Eikermann 0 Ehrenamt Entwicklungszusammenarbeit Weltwärts

Sarah Eikermann wollte nach ihrem Abitur im Sommer 2020 raus aus ihrem kleinen Dorf im nordrhein-westfälischen Dörentrup und rein in ihr weltwärts-Abenteuer nach Ruanda. Doch wegen der Corona-Pandemie begann sie ihren Freiwilligendienst im September 2020 in Deutschland, an einer Sekundarschule in Minden, an der sie die Lehrkräfte unterstützt und die Nachmittagsbetreuung der Kinder mitgestaltet. Im Interview berichtet Sarah von ihrem Dienst in Deutschland und ihren nächsten Schritten.

weiterlesen

  • Entwicklungszusammenarbeit
  • Globales Lernen
  • Inklusion
  • Migration

Nachhaltiger Tourismus – Übernachten und Gutes tun

0 Entwicklungszusammenarbeit Hilfsprojekte Nachhaltigkeit

Bild eines Raumes und Logo von ecohouse.

Habt ihr euch schon einmal Gedanken darüber gemacht wie ihr vom Reisen mehr mitnehmen könnt? Wie ihr mehr prägende Erfahrungen sammeln und gleichzeitig der lokalen Bevölkerung etwas zurückgeben könnt? – Kölner Studierende wollen mit ihrer Plattform Socialbnb den Tourismus revolutionieren.

weiterlesen

Seite weiterempfehlen

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Blog-Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutz