• Entwicklungszusammenarbeit
  • Globales Lernen

Gemeinsam gegen Hochwasser

Isabela Santos 0 Globalisierung Klimaschutz

Gruppenbild vor Damm
Am Damm in Curitiba. Foto: Isabela Santos

Isabela Santos de A. Nunes Koletzke erzählt von einer Veranstaltung der Städteplattform in Brasilien, bei der sich Expertinnen und Experten zu Hochwasserrisiken austauschten.

weiterlesen

  • Entwicklungszusammenarbeit
  • Globales Lernen

Engagement - von Benin bis Bonn

Nina Hassinger 0 Globales Lernen Globalisierung Jugend

Kinder vor der Schule in Benin
Kinder vor der Schule in Benin. Foto: Nina Hassinger

Drei Jahre ist es nun her, dass ich - mit einem zwei Monate alten Abitur in der Tasche – am Düsseldorfer Flughafen stand.

Mit weltwärts, dem entwicklungspolitischen Freiwilligendienst des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, sollte es für 1 Jahr nach Benin gehen, und bis dahin war ich von zuhause höchstens drei Wochen am Stück weg gewesen.

weiterlesen

  • Entwicklungszusammenarbeit
  • Globales Lernen

Jugendliche sind der Schlüssel!

1 Afrika Globalisierung Jugend

Kennedy Chande, ein junger Mann im blauen Hemd
Kennedy Chande, Koordinator des Youth to Youth-Projekts der Stiftung Weltbevölkerung

Die Bevölkerung in Ostafrika ist jung. 64 Prozent – etwa 251 Millionen Menschen – sind unter 25 Jahre alt. Eine Generation voller Hoffnungen und Potenziale. Doch das Leben ist für sie nicht immer leicht. Kennedy Mambo Chande, Koordinator des Youth to Youth-Projekts der Stiftung Weltbevölkerung, erklärt im Interview, welche Hürden zu nehmen sind.

weiterlesen

  • Entwicklungszusammenarbeit
  • Kommunen
  • Migration

WILLKOMMEN! Flüchtlinge in Deutschland unterstützen - aber wie?

Jeannette Spenlen 3 Flüchtlinge Flüchtlingshilfe Globalisierung Menschenrechte

Aukleber mit Schriftzug Refugees Welcome
Refugees Welcome. Bildnachweis siehe Ende des Beitrags.

Täglich lesen und hören wir in den Medien von Bürgerkriegen und zerfallenden Staaten. Die daraus resultierenden internationalen Fluchtbewegungen wirken sich ganz konkret auf Deutschland und die hiesigen Kommunen aus. Hilfsbereitschaft für die Flüchtlinge, jedoch auch Ratlosigkeit und teilweise Vorbehalte sind in der Bevölkerung gegenüber den Asylsuchenden gleichermaßen vorhanden. Viele Kommunen und die dort lebenden Bürgerinnen und Bürger nehmen die Verantwortung für Geflüchtete und Asylbewerbende sehr ernst. Zivilgesellschaftliche Unterstützung der Flüchtlinge ist sehr wertvoll, da der Staat allein diese Herausforderung nicht bewältigen kann. Viele Menschen sind bereit, geflüchtete Menschen zu unterstützen, wissen aber nicht wie. Dieser Beitrag möchte einige Anregungen geben und zum Engagement ermutigen.

weiterlesen

  • Entwicklungszusammenarbeit
  • Globales Lernen

Internationales Engagement sichtbar machen – Engagement Global als Partner des Bundesnetzwerkes Bürgerschaftliches Engagement (BBE)

Jeannette Spenlen 0 Bildung Globalisierung Vereine

Das Logo mit dem Schriftzug Engagement macht stark
Engagement macht stark

Die Woche des bürgerschaftlichen Engagements, in welcher die Arbeit von über 23 Millionen Engagierten gewürdigt wird, gibt es schon seit vielen Jahren. Neu in diesem Jahr ist, dass ein Schwerpunkt auf die hohe Bedeutung des internationalen Engagements gelegt wird.

weiterlesen

Seite weiterempfehlen

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Blog-Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutz