Anna Schwedes und Monika Schimmelpfennig-Smuda

Anna Schwedes und Monika Schimmelpfennig-Smuda (rechts im Bild).
Anna Schwedes und Monika Schimmelpfennig-Smuda (rechts im Bild). Foto: Engagement Global

Anna Schwedes und Monika Schimmelpfennig-Smuda, beide Mütter von kleinen Kindern, leiten bei Engagement Global seit Oktober 2016 gemeinsam eine Abteilung, die bis 31. Dezember 2018 knapp 40 Mitarbeitende umfasste. Bis Dezember 2018 wurden in dieser Abteilung die drei Förderlinien FEB (Förderprogramm Entwicklungspolitische Bildung), AGP (Aktionsgruppenprogramm) und PFQ (Programm zur Förderung entwicklungspolitischer Qualifizierungsmaßnahmen) sowie programmübergreifende Seminare verwaltet. Seit 1. Januar 2019 ist FEB in eine eigene Abteilung ausgegliedert. Anna Schwedes und Monika Schimmelpfennig-Smuda sind die ersten bei Engagement Global, die sich die Führung auf Abteilungsleitungsebene teilen.

Alle Beiträge von Anna Schwedes und Monika Schimmelpfennig-Smuda

Führung teilen – gemeinsam führen: Wie geht das?

Anna Schwedes und Monika Schimmelpfennig-Smuda 0 Frauentag Geschlechtergerechtigkeit Jobsharing

Zwei Teilnehmerinnen tauschen sich auf dem Rural Future Lab 2017 in Berlin aus.

Anna Schwedes und Monika Schimmelpfennig-Smuda, beide Mütter von kleinen Kindern, leiten bei Engagement Global gemeinsam die Abteilung der Förderlinien Programm zur Förderung entwicklungspolitischer Qualifizierungsmaßnahmen (PFQ), Aktionsgruppenprogramm (AGP) und programmübergreifende Seminare. Anlässlich des Internationalen Frauentages am 8. März berichten die beiden Führungskräfte von ihren Erfahrungen und der Vereinbarkeit von Job und Familie. 

weiterlesen

Zurück

Seite weiterempfehlen

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Blog-Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutz