Thilo Panzerbieter

Ein Portraitfoto von Thilo Panzerbieter
Thilo Panzerbieter

Thilo Panzerbieter ist Gründer und Geschäftsführer der German Toilet Organization. Die Idee für die Gründung der German Toilet Organization e. V. (GTO) entsprang 2004, während Arbeiten zum Wiederaufbau nach dem verheerenden Tsunami in Südostasien. Den meisten Organisationen vor Ort fehlte das notwendige Fachwissen zur Implementierung von nachhaltigen Sanitärlösungen, viele beschäftigten sich gar nicht damit. Die Idee einen Verein zu gründen, der sich auf dieses Thema spezialisiert, war geboren. Am 31. Oktober 2005 erblickte die GTO das Licht der Welt.

Alle Beiträge von Thilo Panzerbieter

  • Fairer Handel
  • Globales Lernen

Welttoilettentag

Thilo Panzerbieter 0 17Ziele Globales Lernen Wasser Welttoilettentag

Eine Schülerin sitzt in einem weißen Overall auf einer Toilettenschüssel mitten auf dem Potsdamer Platz in Berlin.

Heute ist der Welttoilettentag, offizieller Welttag der Vereinten Nationen seit 2013. Weltweit leben 4,2 Milliarden Menschen ohne sichere Sanitärversorgung, 673 Millionen Menschen verrichten ihre Notdurft sogar im Freien – das sind fast 10 Prozent der Weltbevölkerung. Dieser Umstand stellt nicht nur eine Verletzung der Menschenwürde dar, er bringt auch verheerende Folgen für Gesundheit, Umwelt und Bildung mit sich. Die German Toilet Organization setzt sich daher weltweit für eine verbesserte Sanitärversorgung und Hygiene ein. Wir haben mit Thilo Panzerbieter, Gründer und Geschäftsführer des gemeinnützigen Vereins, gesprochen.

weiterlesen

Zurück

Seite weiterempfehlen

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Blog-Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutz