• Entwicklungszusammenarbeit
  • Globales Lernen

Argentinien: Feuchtgebiete für Mensch und Natur erhalten

Daniela Heblik 0 Klimaschutz Weltwärts

Kartoffelschnipsel auf Pflanztöpfen

Eine gute Stunde von der Hauptstadt Buenos Aires entfernt liegt das Naturreservat Reserva Natural del Pilar, ein 150 Hektar großes Feuchtgebiet, das von einer kleinen Gruppe engagierter Umweltschützer bewirtschaftet wird. Über das weltwärts-Programm helfen Freiwillige dabei, diesen wichtigen Lebensraum zu erhalten. Im Rahmen einer Dienstreise habe ich das Naturschutzgebiet besucht und mit einer der Aktivistinnen sowie dem Freiwilligen Daniel gesprochen.

weiterlesen

  • Entwicklungszusammenarbeit
  • Globales Lernen

Fundación Oxenford: den Menschen dienen

Daniela Heblik 0 Südamerika Weltwärts

Diego hilft Ana gerne  dabei, Tische neu aufzuarbeiten. Foto: Daniela Heblik

Im Rahmen einer Reise zur weltwärts-Partnerkonferenz in Argentinien habe ich auch verschiedene Organisationen besucht, bei denen sich Freiwillige über das weltwärts-Programm engagieren. Eine der Projektpartnerinnen, die Laienschwester Ana Oxenford, hat mich besonders beeindruckt.

weiterlesen

Seite weiterempfehlen

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Blog-Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutz