Christian Felber

Christian Felber steht in einem Hörsaal vor einer Präsentation und spricht. Foto: Hochschule Harz
Christian Felber

Der Österreicher Christian Felber ist Philologe und Mitbegründer der Gemeinwohl-Ökonomie. Die Gemeinwohl-Ökonomie ist ein Wirtschaftsmodell, in dem alle wirtschaftlichen Tätigkeiten auf das Gemeinwohl ausgerichtet sind und auch daran gemessen werden. Seit 2004 ist er außerdem Hochschullehrer und leitet seit 2019 als Affiliate Scholar ein Forschungsprojekt zur nicht-finanziellen Berichterstattung von Unternehmen am Institut für transformative Nachhaltigkeitsforschung (IASS) in Potsdam.

Alle Beiträge von Christian Felber

Chancen der Gemeinwohl-Ökonomie

Christian Felber 0 Globalisierung Wirtschaft Wirtschaftswachstum

Christian Felber steht in einem Hörsaal vor einer Präsentation und spricht. Foto: Hochschule Harz

Christian Felber, österreichischer Philologe und Begründer der Reformbewegung „Gemeinwohl-Ökonomie“ spricht im Interview über die Grundidee des „Wirtschaftsmodells der Zukunft“ und ob es eine funktionierende Alternative zum kapitalistischen Wirtschaftsmodell sein kann.

weiterlesen

Zurück

Seite weiterempfehlen

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Blog-Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutz