Heike Eberhard

Porträt Heike Eberhard
Heike Eberhard

Heike Eberhard ist Lehrerin für Hörgeschädigte und seit 2015 stellvertretende Schulleiterin am Bildungs- und Beratungszentrum Hören und Kommunikation St. Josef in Schwäbisch Gmünd. Sie engagiert sich für die Schulpartnerschaft mit der St. Vincent School for the Deaf in Ruhuwiko/Tansania. Über den reinen SchülerInnen-Austausch hinaus ist sie, gemeinsam mit den Barmherzigen Schwestern vom heiligen Vinzenz von Paul in Untermarchtal, Teil eines Netzwerkes von PädaudiologInnen und AkustikerInnen, das die Partnerschule beim Aufbau einer eigenen Audiometrie-Abteilung unterstützt.

Alle Beiträge von Heike Eberhard

Reisen für Inklusion und Teilhabe - Welttag der Menschen mit Behinderung

Heike Eberhard 0 Inklusion Partnerschaft

Profilbild von Heike Eberhard

Schülerinnen und Schüler einer deutschen und einer tansanischen Schule für Hörgeschädigte entwickelten bei Begegnungsreisen in ihre jeweiligen Länder die Idee, ein bilinguales Gebärdenlexikon im Videoformat zusammenzustellen. Am Internationale Tag der Menschen mit Behinderung erzählt Heike Eberhard, stellvertretende Schulleiterin der deutschen Schule, im Interview über das inklusive Projekt, die vom ENSA-Programm finanziell geförderten Reisen und die langjährige globale Schulpartnerschaft.

weiterlesen

Zurück

Seite weiterempfehlen

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Blog-Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutz